Herzlich willkommen bei Kloster-Coaching

Seit der Gründung 2013 begleiten wir Menschen mit seelischen und psychischen Erkrankungen mit Empathie und fachlicher Kompetenz auf der Basis des christlichen Glaubens.

Unseren Dienstauftrag haben wir in Kloster-Coaching aus der Bibel Matthäus 25, 40 abgeleitet: „Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan.“ Wir leben unseren Dienstauftrag mit Herz, Verstand und Gottvertrauen. Neben dem ist uns der Einsatz von anerkannten wissenschaftlichen Verfahren wichtig, die in unserer seelsorgerlichen und therapeutischen Begleitung zum Tragen kommen.

Wissenschaftliche und empirische Untersuchungen zeigen positive Zusammenhänge zwischen Religiosität und psychischen Erkrankungen mit den Kernzusammenhängen, dass Glaube und Gottvertrauen für die seelische und psychische Gesundheit eine stabilisierende Ressource sein kann.